Eva Derndorfer

Lebensmittelsensorik

Lebensmittelsensorik

Der Klassiker der Lebensmittelsensorik!

Lebensmittelsensorik beschäftigt sich mit der Wahrnehmung von Produkten mit den menschlichen Sinnen. Sie wird in kleinen und großen Unternehmen erfolgreich in der Praxis angewandt: im Zuge der Produktentwicklung, in der täglichen Qualitätskontrolle, bei Qualitätsverbesserungen, bei Kostenreduktion, sowie in der Marktforschung. Auch für die Landwirtschaft machen sensorische Untersuchungen Sinn, etwa sensorische Sortenvergleiche. Da die Wahrnehmung von Produkten stark von der Umgebung abhängt, ist Sensorik auch ein Thema für Lebensmittelhandel und Gastronomie. Dieses Buch gibt einen guten Überblick über die Funktion der menschlichen Sinne, sowie über die Einsatzgebiete und Methoden der Sensorik. Die sensorischen Testmethoden werden anhand von Beispielen anschaulich erläutert.

Ein Buch für Einsteiger und Anwender an Hochschulen und in Betrieben.

Die 5. aktualisierte Auflage (2016) ist im Oktober 2016 im Facultas.wuv Verlag erschienen.

Zum Verlag

Weiter zum nächsten Buch  zur Übersicht

Piwik Analytics von RobHost.de